Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

Infos für Elternvertreter / innen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

Sie haben sich bereit erklärt, die Elternarbeit in unseren Schulen aktiv mitzutragen. Dafür danke ich Ihnen sehr.

Erziehungspartnerschaft und Elternmitwirkung sind unverzichtbar für die Arbeit unserer Schulen. Darin drückt sich die gemeinsame Verantwortung von Elternhaus und Schule für die nächste Generation aus. So verschieden im Einzelnen die Auffassungen über Bildung und Erziehung auch sein mögen, so notwendig ist doch der pädagogische Grundkonsens zwischen Elternhaus und Schule als gemeinsame Aufgabe im Blick auf Kinder und Jugendliche. Schule steht dabei mehr denn je im öffentlichen Kreuzfeuer. Von ihr wird viel erwartet. Deshalb braucht sie gesellschaftliche Unterstützung - ideell und materiell. Der Erfolg schulischen Lernens hängt nicht zuletzt daran, dass Lernen und Leistung in unserer Gesellschaft, also auch in den Elternhäusern, einen guten Namen haben. Auch in diesem Sinne bitte ich um Ihre Unterstützung für die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer an unseren Schulen.

Diese Broschüre soll Ihnen eine kleine Hilfe für Ihre Elternarbeit sein. Sie informiert schwerpunktmäßig über den rechtlichen Rahmen der elterlichen Mitwirkung, der Ihnen als Eltern die Möglichkeit der Einflussnahme gibt und der an jeder Schule mit Leben gefüllt werden muss. Dabei ist uns bewusst, dass die tatsächliche Arbeit über den rechtlichen Rahmen hinausgehend wesentlich geprägt ist von Offenheit und Vertrauen im Verhältnis zwischen den Eltern und den in der Schule wirkenden Pädagoginnen und Pädagogen.

Weitere Infos und Hilfestellungen