Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

-----

-----

ABI Kick/Sportturnier 2017

Im Anschluss an den ABI-Scherz fand in diesem Jahr ein Sportturnier zwischen den aktuellen Abiturienten und dem Lehrerkollegium in der vollbesetzten Mönchseehalle statt. Beim „Hütchenknaller“, einem mit Völkerball vergleichbaren Abwurfspiel, behielten zunächst die Abiturienten die Oberhand und siegten mit 2:0. Chancenlos waren die Schüler  hingegen beim Volleyball. Hier zeigten die Lehrkräfte, dass sich das wöchentliche Training im „LehrerInnensprt“ auszahlt und erteilten den Abiturienten mit 25:9 eine Lektion. Der anschließende ABI-Kick musste also die Entscheidung über den Gesamtsieg bringen. Seit 2003 hat das Lehrerteam nicht mehr gewonnen. Dieses Jahr war der Sieg greifbar nahe. Beim Stande von 0:0 zu Beginn der zweiten Halbzeit scheiterten die Lehrer am Pfosten und zwei Mal freistehend am Torhüter der Schüler. So kam, was kommen musste. Die mangelhafte Chancenauswertung wurde prompt mit dem 0:1 bestraft. Dies war auch nach 40 Spielminuten in einer äußerst fairen Begegnung der Endstand. Mit dem knappsten Ergebnis seit 14 Jahren musste sich das LehrerInnen-Team erneut geschlagen geben und muss nun ein weiteres Jahr auf einen Erfolg im ABI-Kick warten.

Impressum | Datenschutz