Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss
Schuljahresabschluss

Neues wagen – Schuljahresabschluss 2016/17

Im Anschluss an den traditionellen Schuljahresabschlussgottesdienst in der Christuskirche wurden in diesem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler von der Schulleiterin Frau Kerdels zu einem etwas anderen Schuljahresabschluss gebeten.

Wetterbedingt fand die Veranstaltung in der Keplerhalle statt.

Nachdem Frau Kerdels alle zu dieser neuen Form des Schuljahresabschluss begrüßt hatte, wurden diverse Schülerinnen und Schüler von Ihr auf die Bühne gebeten, um dort nochmal vor der versammelten Schulgemeinschaft für verschiedenste Leistungen geehrt zu werden. So wurden nachträglich noch Anerkennungen für den Robert-Mayer-Talentepreis ausgegeben, aber auch besonders engagierte Schülerinnen und Schüler beim Projekt "Schule als Staat" erhielten eine Urkunde und viel Applaus. Ein Dank ging ebenfalls an die Gremienvorsitzenden aus der SMV und die Schülersprecher.

Anschließend kamen auch einige Schülerinnen und Schüler zu Wort: Die Regierungsspitze von Robimania bedankte sich nochmals bei der gesamten Schulgemeinschaft für das Gelingen des Projekts. Die Vorsitzende des "Schule mit Courage"-Gremiums ermunterte ihre MitschülerInnen weiterhin für eine rassismusfreie Schule einzutreten und sich mutig und couragiert zu engagieren. Um Engagement im nächsten Schuljahr warben auch die beiden Schülersprecher, gleichwohl bedankten sie sich herzlich bei allen SMV-Mitgliedern und den beiden Verbindungslehrern, die zu einem arbeitsreichen aber auch erfolgreichem Jahr beigetragen hatten.

Als großer und emotionaler Abschluss wurde zum ersten Mal das neue Schullied ("Das Versprechen" nach Leuchtturm von Nena) präsentiert und auch gleich gemeinsam gesungen.

Und wir fühl'n uns so wie du

Und du fühlst dich so wie wir

Wir sind hier zusammen

Denn nichts andres wollen wir.

Wir geh'n mit dir durch diese Zeit

Bist auch du dazu bereit?

Weil jeder hier zusammenhält

Entdecken wir mit dir die Welt!

Denn so wie es ist

Und so wie du bist

Sind wir immer für dich da

Du bist hier niemals alleine

Das ist die hoffentlich klar.

Nach der letzten großen Pause in diesem Schuljahr erhielten alle Schülerinnen und Schüler noch ihre Zeugnisse und konnten dann in ihre wohlverdienten Ferien aufbrechen.

Impressum | Datenschutz