Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

---

---

Das Ugandagremium kocht

Als Gremium reicht es meistens nicht, wenn, man nur die Klassiker bringt, nein, man muss auch immer wieder neue Versuche starten. Ein solcher Versuch fand am 26.06 2018 statt: Das Ugandagremium kocht in der Mensa afrikanisch. Die Idee entstand während der SMV- Tagung und schon dort wurden Rezepte herausgesucht und mit der Mensa abgesprochen.  Das Ergebnis war den Reis mit Tomaten-Erdnusssoße und Rindfleisch und als Nachtisch Organgensorbet. Um 7;15 ging es dann für zwei unserer Mitglieder im Großmarkt los, denn man musste die Zutaten ja erstmal einkaufen . Ab der großen Pause standen wir dann zu zehnt in der Küche und schnitten mit Hilfe der Mensadamen Fleisch, Karotten, Zwiebeln und so weiter.  In der Mittagspause verteilten wir unser essen dann auch noch an die hungrigen Schüler und Lehrer und halfen selbstverständlich auch noch beim abwaschen. Die Rückmeldungen waren alle sehr positiv, es hat also geschmeckt und wir werden diese Aktion auf jeden Fall noch einmal wiederholen.

Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht
Das Ugandagremium kocht

Impressum | Datenschutz