Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

Welt-AIDS-Tag

Zurzeit leben weltweit etwa 37,9 Millionen Menschen mit AIDS, doch noch immer wissen viele nicht genügend über die Krankheit und begegnen Betroffenen deswegen oft mit Vorurteilen. Um diese zu verringern und die Menschen aufzuklären, gibt es seit 1988 am 1. Dezember den Welt-AIDS-Tag. Natürlich engagiert sich auch das Uganda-Gremium an diesem Tag, um Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen und daran zu erinnern, dass die Krankheit noch lange nicht besiegt ist und vor allem auch in Uganda noch sehr oft auftritt. Mit einem Kuchenverkauf, bei dem jeder eine AIDS-Schleife bekommt, möchten wir auf die Situation aufmerksam machen und ein Zeichen setzen, denn das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne das HI-Virus ist möglich und sollte nichts Außergewöhnliches sein.

Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn
Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn
Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn
Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

Impressum | Datenschutz