Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

Sprachzertifikat DELF

Seit dem Schuljahr 2008/09 gibt es am RMG die Möglichkeit ein DELF-Diplom abzulegen. In den vergangen Schuljahren haben pro Schuljahr etwa 30 Schüler und Schülerinnen die DELF-Prüfung abgelegt. Alle bisherigen Teilnehmer haben ihre Prüfung erfolgreich bestanden. 

Was ist DELF?

DELF ist ein weltweit anerkanntes Sprachzertifikat für Französisch als Fremdsprache und bedeutet Diplôme d´Etudes en Langue Française. Es wird vom französischen Erziehungsministerium vergeben.

Prüfungsbeispiele für alle Niveaus{extern} (externer Link)

Welche Vorteile bietet DELF?

Zum einen können Schüler im Rahmen ihrer Schulausbildung ein weltweit gültiges Diplom erwerben, das sehr von Nutzen sein kann. Es hilft in vielen Situationen, in denen Französisch-kenntnisse nachzuweisen sind: Studium, Praktikumssuche, Bewerbung und Beruf. Zum anderen lernen Schüler frühzeitig, wie Prüfungen dieser Art organisiert sind und wie sie sich auf Prüfungssituationen einstellen und diese meistern können. Da die Prüfung sehr kommunikativ ausgerichtet ist, stellt sie eine wunderbare Vorbereitung auf die  Kommunikations-prüfung im Abitur ab 2013 dar. 

Wann findet die Prüfung statt?

Die DELF-Prüfung findet zweimal im Jahr statt, im Januar & Juli. Die Anmeldung erfolgt jedoch schon drei Monate vorher. Am RMG besteht die Möglichkeit, sich in der eigens dafür eingerichteten DELF-AG auf die Prüfung vorzubereiten. (Aushänge beachten!)

Nähere Informationen / Anmeldeformulare jederzeit bei Frau Würtemberger

Weitere Infos zum Downloaden: Hier{extern}


- Besuch des französischen Filmfestivals

- Ein erfolgreiches Französisch-Jahr am Robert-Mayer-Gymnasium


Impressum | Datenschutz